Lese Nacht – Mein Buchtip zum Manifestieren

Posted by on Sep 23, 2016 in Blog, Gott, Heilung/Healing, Spiritualität im Alltag | 0 comments

Lese Nacht – Mein Buchtip zum Manifestieren

LESE NACHT

Hallo meine Lieben 🙂

HIER kommt mein Freitag Abend Buchtip bzw. BUCH TIP BLOG für DICH, für EUCH.

Es geht ums Manifestieren Deines Traumlebens!

 

Viele Menschen sind enttäuscht, wenn ihre getätigten Wünsche, Manifestationen und Visualisierungen noch nicht bereits nach wenigen Tagen, Wochen oder gar Monaten angekommen sind.

Das hat einen simplen Grund

 

1) Göttliches TIMING:

Deine Seele kennt den perfekten Zeitpunkt für die Erfüllung Deiner Wünsche und sie weiß, welche Umstände es braucht, damit das Gewünschte bei Dir ankommt.

 

2) NEGATIVE Gedanken und UNGLAUBEN,

die Du in der Zwischenzeit hochgesandt und damit Deine ursprüngliche Bestellung / Manifestation gelöscht oder zeitverzögert bzw. torpediert hast 🙁 Darin sind wir Menschen leider ziemlich gut 🙂 Die meisten von uns sind bezüglich Ihrer Manifestationen, Wünsche und Bestellungen sehr, sehr ungeduldig und dann sind sie enttäuscht, werden wütend oder traurig und werfen dann erst Recht das Handtuch :(.

Das “Schlimme” ist, dass Du in der ganzen Zeit keine EINZIGE SEKUNDE aufgehört, zu erschaffen.

 

Jeder Gedanke, jedes GEFÜHL, welches Du non Stop aussendest, erschafft Deine Wirklichkeit – Deine Welt  – Dein Erleben und Deine Erlebnisse.

Und das ist das “Problem”.

 

Wieviele von Deinen täglichen Gedanken sind positiv, hoffnungsvoll und erwartungsfroh oder eben negativ, enttäuscht, pessimistisch und von täglichem Unglauben und schlechten Erwartungen geprägt?

Und genau das – diese Lebens-Mischung Gedanken und Gefühle wirst Du dann erhalten.

 

Es ist ungemein wichtig, dass Du lernst, Deine Gedanken und Gefühle bis zu einem gewissen Grad zu kontrollieren…

 

…und in die von Dir gewünschte Richtung zu lenken, denn ansonsten gehen Deine Manifestationen im täglichen Wust der hochgesandten Gedanken und Emotionen unter und verschwinden, es sei denn, Du bist hoffnungsfroh, vertrauensvoll und läßt Dicht nicht von Deinen Wünschen abbringen, egal wie lange die Manifestation auf sich warten läßt, denn altes Karma, alte Gedanken, Blockaden und tägliche negative Gedanken und Prägungen sind meistens stärker, als zaghafte Wünsche, die wir uns nicht mal trauen, uns zuzugestehen.

 

Damit Du diese Thematik wundervoll und erfolgreich für Dich anwenden kannst, möchte ich Dir das folgende, wundervolle und sehr informative Manifestations Handbuch von Esther und Jerry Hicks empfehlen:


“EIN NEUER ANFANG – Das Handbuch zum Erschaffen deiner Wirklichkeit”

Esther Jerry Hicks Ein neuer Anfang - Manifestieren Wünschen Leben Fühlen Freude Gott Engel

 


 

 

Schaue auch gerne meine Manifestations Videos, sie werden Dir auch nocheinmal den nötigen Boost und das nötige Vertrauen bringen, um nicht aufzugeben ;).

 

 



Ich selbst habe bei manchen Manifestationen mind. 1. Jahr gebraucht ( wenn es sich um größere Dinge gehandelt hat ) und auch ich habe in dieser Zeit oft gehadert, aber ich habe NIEMALS aufgegeben und immer daran gedacht, meine Gedanken und Gefühle diesbezüglich in freudiger Erwartung zu halten und gar nicht erst an ein anderes, negtaives Ergebnis zu denken.

Und es hat IMMER geklappt, wirklich IMMER, bis ins Detail.

Dies könnt ihr ja seit Jahren via meiner YouTube Videos verfolgen, wo ihr meine und Enricos Reise zu unseren Träumen beobachten könnt. Es war nicht immer leicht, denn auch während der Manifestationen machen natürliche Altlasten und eigene Denkfehler auf sich aufmerksam.

 

Enrico hat übrigens auch wundervolle Videos zum Thema des Manifestierens gemacht <3

Ich wünsche Dir eine wundervolle Zeit und viel Freude beim Manifestieren und Erschaffen <3

LOVE an all meine Mitschöpfer.

Laila Santini <3


Lese Abend Buchtip Laila Santini Manifestieren Wunsch Traum Leben

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Spread LOVE and LIGHT!
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • Mixx
  • Ping.fm
  • Posterous
  • Technorati
  • Tumblr

Leave a Reply