Über Laila

Laila ist eine hellsichtige, hellfühlende, hellhörende, hellwissende und empathische  Seherin und  Channel Medium, die in Seelentherapie-Sitzungen mithilfe ihrer Gabe ihren Klienten bei deren Problemen, Lebenskrisen und Sorgen hilft.

 

Laila Santini - Engel Fee Angel Fairy Goddess

 

Von klein auf an hat sie diese Gaben, die in beiden Linien ihrer Familie seit Generationen vererbt wird. Schon ihre  Mutter und Großmütter halfen den Menschen mit ihrer Gabe. Laila verbindet sich mithilfe ihrer Gabe mit Deiner Seele und Deinem Lebensplan und gibt Dir so Antworten,  Heilung und Lösungen auf die wichtigen und dringenden Fragen Deines Lebens.

 

Laila’s Gabe

Mein erstes hellsichtiges Erlebnis hatte ich mit ca. 4 Jahren. Gott erklärte mir plötzlich und ohne jegliche Vorwarnung telepathisch per Visionen und geballter Informationen während einer Autofahrt auf der Autobahn die Welt, den Kosmos und alles was ist, woher ich ursprünglich komme und was im Universum so vor sich geht.

Ich erinnere mich noch sehr gut an diese Vision, fast so, als wäre es erst gestern gewesen… Ich streckte meinen kleinen Körper zum Autofenster hin, starrte in den blauen Himmel über mir und nahm lächelnd das kurze, intensive Eins sein mit Gott wahr. Ich saugte glücklich die Informationen die er mir gab, in mich ein. Ich fühlte mich heil, geborgen und glücklich.
Das hat mich wohl so beeindruckt und auch ein wenig überfordert, dass ich ab da wahrscheinlich eher unbewusst meine spirituellen Gaben für viele Jahre verschlossen habe…

Ich kam dann mit 13 Jahren mit den Büchern von Thorwald Dethlefsen in Berührung und ab da ging s dann richtig los, mit der Spiritualität. Meine Gabe öffnete sich in den folgenden Jahren langsam und behutsam. Ab dem Moment, wo ich Vegetarierin wurde, kam meine Hellsichtigkeit voll zurück. Ich wurde von meiner Seele, Gott, den Erzengeln und vor allem den aufgestiegenen Meistern auf seelischer Ebene geschult und ausgebildet, begleitend dazu las ich sehr viele esoterische Bücher.

Laila Santini - Channelmedium und SeherinMeine Aufgaben und Herausforderungen waren das tägliche Leben und seine schwierigsten Situationen. Ich ging durch eine jahrelange Krankheit, musste meinen Beruf als erfolgreiche Tänzerin aufgeben, erlebte Armut, seelischen Schmerz, Einsamkeit, starke Ängste und Depressionen .Die Schulmedizin hatte mich zuvor aufgegeben, die Ärzte waren ratlos und überfordert, die Psychotherapeuten wollten mich einfach nur mit Antidepressiva vollstopfen, um die Symptome für die ihnen unbekannte Ursache ruhig zu stellen und eine Riege von Top Physiotherapeuten war angesichts meiner Beschwerden absolut ratlos. Selbst eine populäre Wahrsagerin, die ich in meiner tiefsten Verzweiflung aufsuchte, fand die Ursache nicht heraus und machte mir falsche Vorhersagen, die nie eintrafen. Mithilfe meiner Gabe und meinen hellsichtigen Freunden und Verwandten fand ich dort wieder hinaus und heilte mich somit schließlich selbst.

Heute helfe ich Menschen während spiritueller Sitzungen, sog. Readings, denen es ähnlich geht wir mir damals, die von denselben täglichen Sorgen, Nöten und Ängste geplagt werden ,mithilfe meiner Gabe, meiner Liebe, meinem Mitgefühl und meinem Verständnis.

Wie das funktioniert?

Meine gottgegebene Gabe ist die der Hellsichtigkeit, die Gabe des Sehens. Mittels dieser Gabe kann ich mich mit jedem Menschen, seiner Seele, seinem Herzen, seinen Engeln, geistigen Führern und seinem Leben verbinden.
Es ist irrelevant, ob dieser Mensch am Leben oder bereits in die Gefilde der Sterblichkeit eingegangen ist.

Ich muss auch keinen persönlichen Kontakt mit der jeweiligen Person haben, die Nennung des Vornamens genügt, um einen Kontakt herzustellen.
Ich lese quasi in jedem Menschen, der zu mir kommt und mich um Hilfe bittet, wie in einem Buch. Ich lese in seiner Vergangenheit, seiner Gegenwart und seiner Zukunft. Ich benötige dazu keine Hilfsmittel wie z.B. Tarot Karten, Pendel, etc. und betreibe auch keine reine Wahrsagerei. Dergleichen werdet ihr bei mir nicht finden, auch keine magischen Rituale oder Zauberei.

Ich kann meine Gabe im Alltag “ausblenden” aber meistens überwältigt sie mich doch. Sei es, wenn ich im Urlaub, am einschlafen oder irgendwo, wo ich sehr entspannt bin. Die geistige Welt sendet mir ständig Infos. Ein Beispiel: Neulich beim Einkaufen im Alnatura Supernaturmarkt schlenderte ich ganz entspannt zur Gemüseauslage, als eine Frau an mir vorbeiging, an der Hand ihr ca. 4-5 jähriges Kind ungeduldig hinter sich herziehend.  Die Blicke des Kindes und meiner trafen sich und ich sah plötzlich blitzartig ihr komplettes Karma und was auf das Kind in diesem Leben zukommen würde. Ich war ganz schön geschockt, den ich sah viel “trauriges”, auch wenn ich das nicht bewerten sollte, da sich jede Seele den vollkommenen Plan erschaffen hat, um sich auf diesem Planeten in der Verkörperung zu entwickeln, ihr Karma zu lösen und sich aus der Illusion des Leidens zu befreien.

Channelmedium Laila Santini Wir erschaffen alles selbst. Durch unsere Gedanken, Worte und Taten. Es ist Zeit, dass wir aufwachen und Verantwortung für uns und unsere Schöpfungen übernehmen.

Ich gehe mit meiner Gabe sehr sorgsam und ehrfürchtig um. Ich setze sie nur nach der ausdrücklichen Einwilligung jedes Klienten ein und ich sehe nur das, was der Klient mich sehen lassen möchte, bzw. was seine Seele bereit ist, mich sehen zu lassen.

Jeder einzelne, der zu mir kommt und eine Sitzung bzw. ein Reading haben möchte, liegt mir sehr am Herzen.

Alles Liebe

Laila Santini

Merken